Tanzkurse für Singles

Viele Frauen und Männer haben das gleiche Anliegen: sie wollen gerne tanzen oder tanzen lernen, haben aber keinen festen Tanzpartner.

Das kann die unterschiedlichsten Gründe haben: man möchte durch dieses Hobby vielleicht neue Leute kennen lernen, der Partner ist ein Tanzmuffel oder es ist gar kein Partner vorhanden. Immerhin gab es laut einer Studie im Jahr 2016 über 16 Millionen Single-Haushalte, das entspricht einem Anteil von 41%.

Um auch dieser Gruppe gerecht zu werden, gibt es in der Tanzschule Nagel ein reichhaltiges Angebot für Tanz-Singles.

 

Unsere Info-Broschüre, die aktuellen Termine und das Anmeldeformular finden Sie unter downloads

Tanz-Singles

         
Einsteiger donnerstags 21:30 - 22:20 Uhr ab 09.02.2023 Anmeldung

Kizomba für Einsteiger

         
Einsteiger samstags 15:00 - 15:50 Uhr ab 21.01.2023 Anmeldung
Stufe 2 samstags 15:00 - 15:50 Uhr ab 18.02.2023 Anmeldung
         
Einsteiger sonntags 17:00 - 17:50 Uhr ab 23.04.2023 Anmeldung

Salsa Cubana

         
Einsteiger sonntags 18:00 - 18:50 Uhr ab 15.01.2023 Anmeldung
Stufe 2 sonntags 18:00 - 18:50 Uhr ab 12.02.2023 Anmeldung
Stufe 3 sonntags 18:00 - 18:50 Uhr ab 12.03.2023 Anmeldung
         
Einsteiger samstags 15:00 - 15:50 Uhr ab 13.05.2023 Anmeldung

Disco Fox für Einsteiger

         
Einsteiger sonntags 17:00 - 17:50 Uhr ab 15.01.2023 Anmeldung

ZUMBA (ohne Tanzpartner)

       
dienstags 10:00 - 11:00 Uhr Einstieg jederzeit möglich! Probestunde
donnerstags 10:00 - 11:00 Uhr Einstieg jederzeit möglich! Probestunde

Rueda de Casino (Salsa Rueda)

     
Einsteiger ab Februar 2023 Warteliste

TanzFit / Agilando (ohne Tanzpartner)

       
dienstags 11:15 - 12:15 Uhr Einstieg jederzeit möglich! Probestunde
donnerstags 11:15 - 12:15 Uhr Einstieg jederzeit möglich! Probestunde

ZUMBA One (ohne Tanzpartner)

       
dienstags 10:00 - 11:00 Uhr Einstieg jederzeit möglich! Probestunde
donnerstags 10:00 - 11:00 Uhr Einstieg jederzeit möglich! Probestunde

Traumberuf Tänzer und ADTV Tanzlehrer
Bereits in diesem Alter werden durch gezielte Förderung Grundlagen gelegt für einen der schönsten Berufe der Welt. Gezielte Übungshinweise und methodischer Unterrichtsaufbau ermöglichen es den Jugendlichen eine gute Grundlage für die spätere tänzerische Ausbildung zu erhalten.
Mehr Infos über den schönsten Beruf der Welt finden Sie unter www.adtv.de.